RIDASCREEN® Histamin

Art. No.: R1601

  1. Home
  2. /
  3. Products
  4. /
  5. RIDASCREEN® Histamin

Analytes

Produktinformation

RIDASCREEN® Histamin

Art. No.: R1601

Webshop

Verwendungszweck

RIDASCREEN® Histamin ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von Histamin in Weißwein, Rotwein, Sekt, Milch, Käse, frischem Fisch, Dosenfisch und Fischmehl.

Allgemeines

Histamin ist ein Produkt der Zersetzung von Histidin, verursacht durch das Wachstum bestimmter Bakterien in proteinreichen Nahrungsmitteln (wie Fisch, Käse und Wein). Die Menge an gebildetem Histamin hängt von der Bakterienart, der Temperatur und Expositionszeit ab und kann 1000 mg / kg (ppm) überschreiten. Fisch mit hohen Konzentrationen an Histamin wird oft in Verbindung gebracht mit „Scombroid-Fischvergiftung“. Qualitätskontrollen müssen das Auftreten von Histamin kontaminiertem Fisch minimieren. Fisch guter Qualität enthält weniger als 10 ppm. Der Grenzwert für Histamin in Fisch- und Fischereierzeugnissen ist 100 mg / kg, in einigen Ländern sogar 50 mg / kg. Der Schweizer Grenzwert für Histamin in Wein beträgt 10 mg / l.

Spezifikationen
Art. Nr.R1601
TestformatMikrotiterplatte mit 96 Kavitäten, (12 Streifen à 8 Einzelkavitäten)
ProbenvorbereitungSpezifische Probenvorbereitung ist abhängig von der Matrix.
Inkubationszeit90 min,
Raumtemperatur
LOD (Nachweisgrenze)'- Sekt, WeiĂźwein, Rotwein: 250 ppb
- Milch: 100 ppb
- Käse, frischer Fisch, Dosenfisch: 2,5 ppm
- Fischmehl: 100 ppm
Validierte Matrices

Weißwein, Rotwein, Sekt, Milch, Käse, frischem Fisch, Dosenfisch und Fischmehl.

Nachgewiesener Analyt

Histamin

AuswertungMikrotiterplatten-Photometer (450 nm)