EuroProxima Virginiamycin

5151VIG

  1. Home
  2. ┬╗
  3. Products
  4. ┬╗
  5. EuroProxima Virginiamycin

Analytes

Genetisch ver├Ąnderte Organismen Inhaltsstoffe Lebensmittelallergene Mikrobiologie Mykotoxine Produktverf├Ąlschungen R├╝ckst├Ąnde wine juice Beer Fruits, spices & nuts meat Mycotoxine Allergenanalytik Vitaminanalytik Enzymatische Analytik Ger├Ąte/Software/Zubeh├Âr Microbiologie/Hygiene R├╝ckstandsanalytik GMO Tierartennachweis Webinar Katalog Video R-Biotube Infografiken Brosch├╝ren Produkte R-Biopharm news Tierartennachweis Vitamine

Produktinformation

Verwendungszweck

EuroProxima Virginiamycin ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von Virginiamycin in verschiedenen Matrices.

Allgemeines

Virginiamycin ist ein Streptogramin-Antibiotika-Komplex, der aus Virginiamycin M1 und S1 besteht. Es ist wirksam bei der Behandlung von Vancomycin-resistenten Staphylococcus aureus und Enterokokken. In der Veterin├Ąrmedizin wurde Virginiamycin auch zur F├Ârderung des Wachstums von Nutztieren eingesetzt. Im Jahr 1998 wurde Virginiamycin jedoch gem├Ą├č der Verordnung (EG) Nr. 2821/98 des Rates aus der Tierern├Ąhrung verbannt.

Der Virginiamycin-ELISA ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay auf der Basis von Antik├Ârpern, die gegen Virginiamycin gerichtet sind.

Zubeh├Âr

Spezifikationen
Art. Nr.5151VIG
TestformatMikrotiterplatte mit 96 Kavit├Ąten (12 Streifen ├á 8 Einzelkavit├Ąten)
ProbenvorbereitungF├╝r die genannten Matrices sind schnelle und effiziente Methoden in der Testkitbeschreibung enthalten.
Inkubationszeit1 Std. 30 min
LOD (Nachweisgrenze)Milch 8 ╬╝g/L (ppb), Futtermittel 40 ╬╝g/kg, Urin 14 ╬╝g/L
Validierte Matrices

Milch, Futtermittel und Urin.

Nachgewiesener AnalytVirginiamycin in verschiedenen Matrices.
AuswertungMikrotiterplatten-Photometer (450 nm)
E-Mail linkinfo@r-biopharm.de