EuroProxima Florfenicol

5091FLORF

  1. Home
  2. »
  3. Products
  4. »
  5. EuroProxima Florfenicol

Analytes

Genetisch veränderte Organismen Inhaltsstoffe Lebensmittelallergene Mikrobiologie Mykotoxine Produktverfälschungen Rückstände wine juice Beer Fruits, spices & nuts meat Mycotoxine Allergenanalytik Vitaminanalytik Enzymatische Analytik Geräte/Software/Zubehör Microbiologie/Hygiene Rückstandsanalytik GMO Tierartennachweis Webinar Katalog Video R-Biotube Infografiken Broschüren Produkte R-Biopharm news Tierartennachweis Vitamine

Produktinformation

Verwendungszweck

EuroProxima Florfenicol ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay fĂĽr das Screening und den quantitativen Nachweis von Florfenicol in verschiedenen Rohstoffen.

Allgemeines

Florfenicol ist ein wirksames Breitspektrum-Antibiotikum und ein Analogon von Chloramphenicol. Aufgrund des Verbots der Verwendung von Chloramphenicol bei lebensmittelliefernden Tieren wird Florfenicol zur Bekämpfung von Infektionen bei Menschen, Schweinen, Geflügel, nicht wiederkäuenden Rindern und in der Aquakultur eingesetzt. Innerhalb der EU gelten Rückstandshöchstmengen
(MRL) fĂĽr Florfenicol.

Der EuroProxima Florfenicol ELISA ist ein kompetitiver Enzymimmunoassay, der auf monoklonalen Antikörpern basiert, die gegen Florfenicol gerichtet sind.

Zubehör

Spezifikationen
Art. Nr.5091FLORF
TestformatMikrotiterplatte mit 96 Kavitäten (12 Streifen à 8 Einzelkavitäten).
ProbenvorbereitungFĂĽr die genannten Matrices sind schnelle und effiziente Methoden in der Testkitbeschreibung enthalten.
Inkubationszeit45 min (20 - 25 °C)
LOD (Nachweisgrenze)Huhn/Schwein 0,2 µg/kg (ppb), Fisch/Garnelen 0,2 µg/kg, Ei 0,1 µg/kg
Validierte Matrices

Huhn/Schwein, Fisch/Garnelen und Ei.

Nachgewiesener AnalytFlorfenicol in Huhn/Schwein, Fisch/Garnelen und Ei.
AuswertungMikrotiterplatten-Photometer (450 nm)
E-Mail linkinfo@r-biopharm.de