Compact Dry YM

Art. No.: HS8801 / HS8802

  1. Home
  2. /
  3. Products
  4. /
  5. Compact Dry YM

Analytes

Genetisch veränderte Organismen Inhaltsstoffe Lebensmittelallergene Mikrobiologie Mykotoxine Produktverfälschungen Rßckstände wine juice Beer Fruits, spices & nuts meat Mycotoxine Allergenanalytik Vitaminanalytik Enzymatische Analytik Geräte/Software/ZubehÜr Microbiologie/Hygiene Rßckstandsanalytik GMO Tierartennachweis Webinar Katalog Video R-Biotube Infografiken Broschßren Produkte R-Biopharm news Tierartennachweis Vitamine

Produktinformation

Verwendungszweck

Compact Dry YM ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Hefen und Schimmelpilze in Lebensmitteln oder Rohmaterialien (auch pharmazeutischen) nachzuweisen und zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer speziellen Petrischale mit 50 mm Durchmesser, die ein nachweisspezifisches Nährbodenkissen enthält.

Allgemeines

Bei Wachstum auf dem Medium des Compact Dry YM zeigen Hefen und Schimmelpilze unterschiedliche Farbreaktionen und sind so ganz einfach zu unterscheiden. Das chromogene Substrat X-Phos ruft bei nahezu allen Hefen eine Blaufärbung der Kolonien hervor. Schimmelpilze bilden ihre charakteristischen, dreidimensionalen Formen im Luftraum zwischen Nährbodenkissen und Plattendeckel in verschiedenen Farben aus. Das Wachstum von Bakterien auf den Compact Dry YM Platten wird durch Antibiotika im Nährboden inhibiert.

Die gebrauchsfertigen, chromogenen Compact Dry Platten sind sowohl fßr die Inprozess- als auch fßr die Endproduktkontrolle geeignet. Mit dem optionalen Zusatzprodukt Promedia ST-25 Tupfertest (Z0302) kÜnnen die Compact Dry Platten auch als Abklatschplatten eingesetzt und so ganz einfach ein quantitatives Hygienemonitoring auch fßr schwierige Oberflächen durchgefßhrt werden.

Vorteile:

  • Compact Dry YM ist somit eine äußerst leicht anzuwendende Methode und Ăźberzeugt außerdem durch eine hohe Zeitersparnis; auch ein Bestätigungstest entfällt.

.

ZubehĂśr

Spezifikationen
TestformatHS8801: 100 Nährbodenplatten,
HS8802: 40 Nährbodenplatten,
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
ProbenvorbereitungLebendkeimzahl in Wasser oder flĂźssig Lebensmitteln, in festen Lebensmitteln oder aus Tupfer-Proben.
Inkubationszeit3 - 7 Tage bei 25 - 30 °C
Nachgewiesener Analyt

Hefen = blaue Kolonien,

Schimmelpilze = flaumige Kolonien mit typischer Färbung.

AuswertungVisuelle Auszählung