Compact Dry ETB

Art. No.: HS9431 / HS9432

  1. Home
  2. /
  3. Products
  4. /
  5. Compact Dry ETB

Analytes

Genetisch verĂ€nderte Organismen Inhaltsstoffe Lebensmittelallergene Mikrobiologie Mykotoxine ProduktverfĂ€lschungen RĂŒckstĂ€nde wine juice Beer Fruits, spices & nuts meat Mycotoxine Allergenanalytik Vitaminanalytik Enzymatische Analytik GerĂ€te/Software/Zubehör Microbiologie/Hygiene RĂŒckstandsanalytik GMO Tierartennachweis Webinar Katalog Video R-Biotube Infografiken BroschĂŒren Produkte R-Biopharm news Tierartennachweis Vitamine

Produktinformation

Verwendungszweck

Compact Dry ETB ist ein einfaches und sicheres Testverfahren, um Enterobakterien in Lebensmitteln, Kosmetika oder anderen (auch pharmazeutischen) Rohmaterialien nachzuweisen und zu quantifizieren. Die gebrauchsfertigen Platten bestehen aus einer speziellen Petrischale mit 50 mm Durchmesser, die ein nachweisspezifisches NÀhrbodenkissen enthÀlt.

Allgemeines

Enterobakterien sind gramnegative, stĂ€bchenförmige Bakterien, die 1 – 5 ”m LĂ€nge erreichen können. Sie sind fakultativ anaerob und meist beweglich, es existieren aber auch unbewegliche Gattungen. Enterobakterien sind oxidase-negativ und können anhand dieses Merkmals einfach von Ă€hnlichen Bakterien unterschieden werden. Viele Enterobakterien sind Teil der gesunden Darmflora des Menschen und von Tieren. Auch in der Umwelt kommen sie weit verbreitet vor (z. B.: Boden, Wasser). Einige Gattungen sind auch als Krankheitserreger bekannt und können leichte bis schwere Darmerkrankungen auslösen, wobei meist Menschen mit schwachem Immunsystem besonders betroffen sind. Einige Vertreter der Enterobakterien sind Cedecea, Citrobacter, Enterobacter, Escherichia, Hafnia, Klebsiella, Kluyvera, Morganella, Proteus, Rahnella, Salmonella, Serratia, Shigella und Yersinia.

Die gebrauchsfertigen, chromogenen Compact Dry Platten sind sowohl fĂŒr die Inprozess- als auch fĂŒr die Endproduktkontrolle geeignet. Mit dem optionalen Zusatzprodukt Promedia ST-25 Tupfertest (Z0302) können die Compact Dry Platten auch als Abklatschplatten eingesetzt und so ganz einfach ein quantitatives Hygienemonitoring auch fĂŒr schwierige OberflĂ€chen durchgefĂŒhrt werden.

Vorteile:

  • Compact Dry ETB ist somit eine Ă€ußerst leicht anzuwendende Methode und ĂŒberzeugt außerdem durch eine hohe Zeitersparnis; auch ein BestĂ€tigungstest entfĂ€llt.

.

Zubehör

Spezifikationen
TestformatHS9431: 100 NĂ€hrbodenplatten,
HS9432: 40 NĂ€hrbodenplatten (HS9432),
jeweils vier Platten in einem Alubeutel.
ProbenvorbereitungLebendkeimzahl in Wasser oder flĂŒssig Lebensmitteln, in festen Lebensmitteln oder aus Tupfer-Proben.
Inkubationszeit24 ± 2 Stunden bei 37 ± 1 °C
Nachgewiesener Analyt

Enterobakterien = rot / lila Kolonien

AuswertungVisuelle AuszÀhlung